Datenschutzbelehrung

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG SAPORI DEL SUD ATELIER GmbH

Unsere Datenschutzverpflichtung

Wir betrachten unsere Kunden als Partner. Diese Partnerschaft umfasst auch die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln. Für Sapori del Sud ist eine gute Zusammenarbeit bezüglich dem Schutz ihrer Privatsphäre selbstverständlich. Wir registrieren nur die Daten die wir benötigen um Ihre Einkäufe zu bearbeiten. Sie entscheiden welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Indem Sie die Informationen an Sapori del Sud senden, um einen besseren Service zu erhalten, helfen Sie Sapori del Sud für alle zu verbessern. Wir verpflichten uns, den Schutz und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie ausführlich über unsere Datenverarbeitung.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Geschäftsaktivitäten der Sapori del Sud Atelier GmbH Schweiz. Für das Bewerbungsverfahren steht folgende Datenschutzerklärung zur Verfügung. Bei Bedarf kann Sapori del Sud eine separate Datenschutzerklärung für andere Aktivitäten erstellen. Sollten sich Widersprüche zwischen dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen anwendbaren Vertrags- oder Handelsbedingungen ergeben, haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang vor den übrigen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt sowohl für bereits vorhandene personenbezogene Daten als auch für zukünftig zur Verfügung gestellte Daten. Durch die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden nicht nur Ihre aktuellen Daten, sondern auch die von uns bereits registrierten personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sprechen, meinen wir jede mit ihnen durchgeführte Aktivität. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern, Registrieren, Verwalten, Nutzen, Übermitteln, Offenlegen oder Löschen.

Wir erfragen personenbezogene Daten um Ihnen einen besseren Service zu bieten, zum Beispiel um unser Geschäft zu optimieren, um unsere Produkte den Kundenbedürfnissen anzupassen, um die Kommunikation zu personalisieren – um es Ihnen zu ermöglichen, Angebote zu finden, die Ihren Wünschen entsprechen und weniger Werbung zu erhalten – oder die Abläufe während Ihres Einkaufs zu vereinfachen.

Warum wir personenbezogene Daten erfragen und verarbeiten

Wir erfragen und verarbeiten personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke, die in den folgenden Aufzählungen zusammengefasst sind. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten insbesondere für einen oder mehrere der folgenden Zwecke:

PRODUKTE UND KUNDENDIENSTLEISTUNGEN

  • Vorbereitung und Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen an Kunden;
  • Bearbeitung von Bestellungen und Verträgen, einschließlich Versand von Bestell- und Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungsstellung;
  • Organisation und Durchführung von Dienstleistungen;
  • Organisation und Durchführung von Marktforschung und Meinungsumfragen;
  • Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Kunden.

KUNDENKOMMUNIKATION

  • Vorbereitung, Verwaltung und Kommunikation mit Kunden per Post oder per Mail.

ANALYSE DES KUNDENVERHALTENS

  • Optimierung der Verkaufsstellen und des Produktangebotes. Dies geschieht mit der individualisierten und persönlichen, aber auch anonymen und kategorienbasierten Erfassung und Auswertung der aktuellen, sowie der vergangenen Einkäufe in unseren Filialen, einschließlich der Auswertung und Analyse des Einkaufswagens, von Standortdaten und der Bewegungsprofile.
  • Individualisierte und persönliche, anonyme und kategorienbasierte Erfassung und Auswertung des bisherigen, sowie aktuellen Kunden- und Einkaufsverhaltens im Zusammenhang mit der Nutzung von, in unserem Onlineshop, Mobile Apps oder Internetplattformen, Multimedia-Portalen oder sozialen Netzwerken, veröffentlichten Angeboten.
  • Indendifizierung, Klassifizierung, Individualisierte und persönliche, anonyme und kategorienbasierte Erfassung und Auswertung der aktuellen und potenziellen Bedürfnisse und Interessen der Kunden.
  • Individualisierte und persönliche, anonyme und kategorienbasierte Erfassung und Auswertung von Potenzial und Verhalten des Kunden.
  • Statistische Analyse des Kundenverhaltens auf Basis anonymisierter Kundendaten.
  • Vergleich neuer personenbezogener Kundendaten mit den bereits in der Vergangenheit erfassten Daten.
  • Vergleich personenbezogener Daten mit öffentlich zugänglichen Daten und von Dritten erfassten Daten, zur Verbesserung unserer Datenbank und zur Analyse des Kundenverhaltens.
  • Die Erweiterung von Profilen mit Daten Dritter besteht beispielsweise in der Integration von Daten aus dem Statistischen Bundesamt, Kalendern oder Geodaten.
  • Sinnvolle Nutzung von Online- und Offline-Daten, in dem zielgruppenorientiert vorhandene Aufzeichnungen genutzt werden um Marketingmaßnahmen zu verbessern.

DIREKTMARKETING

  • Rationalisierung der Werkzeuge, zum Beispiel für Käufe oder Kundendienstleistungen, und Nutzung der Ergebnisse der Analyse des Kundenverhaltens zur ständigen Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.
  • Verzicht aufgrund der Ergebnisse der Analyse des Kundenverhaltens auf das Versenden von nutzlosem Werbematerial zugunsten von individualisiertem und personalisiertem Direktmarketing.
  • Individuelle und kundenspezifische Anpassung von Angeboten und Werbung auf unseren Internetseiten, Mobile Apps, Internetplattformen, Multimediaportalen oder sozialen Netzwerken.

Wann erfassen wir Ihre persönlichen Daten

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten während des Kontakts mit Ihnen, zum Beispiel in folgenden Situationen:

  • Besuch unseres Geschäfts.
  • Beim Kauf oder Bestellen unsererem Geschäft oder über unseren Online-Shop.
  • Nutzung unseres Kundenservice.
  • Erhalt unseres Newsletters oder anderer Werbung.
  • Teilnahme an einer unserer Marktforschungskampagnen oder Meinungsumfragen.
  • Gebrauch oder Kommunikation über unsere Website, Mobile App, der Angebote auf Internetplattformen, Multimediaportalen oder sozialen Netzwerken.
  • Kommunikation mit uns per Telefon, Fax, E-Mail, Sprachnachrichten, SMS, MMS, Videonachrichten oder Instant Messaging.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir

Zunächst erfassen wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, aber auch diejenigen, die während des Kundenkontakts automatisch oder manuell erfasst werden. Welche Daten wir sammeln hängt vom Einzelfall ab. Unter anderem erfassen wir folgende personenbezogene Daten:

PERSONEN BETREFFENDE DATEN:

  • Nachname und Name
  • Adresse
  • Kaufgewohnheiten
  • Kundeninteressen
  • Lieferadresse
  • Rechnungsadresse
  • Bankdaten, Kreditkartendaten
  • Bevorzugte Sprache
  • Telefonnummer(n)
  • E-mail

DATEN DER KUNDENAKTIVITÄTEN:

  • Vertragsdaten (einschließlich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsgegenstand, Gegenpartei, Gültigkeitsdauer, Wert des Vertrags, Ansprüche aus dem Vertrag).
  • Informationen zu Einkäufen (einschließlich Kaufdatum, Ort und Zeit, Art des Kaufs, Menge und Wert der gekauften Waren oder Dienstleistungen, Einkaufswagen, Unterbrechung des Kaufvorgangs, verwendete Zahlungsmethoden, Zahlstelle, Chronologie der Käufe).
  • Kundendienstinformationen (einschließlich Produktrücksendungen, Reklamationen, Garantiefällen, Lieferinformationen)
  • Daten der Besuche unserer Website, unserer Mobile Apps oder unserer Angebote auf Internetplattformen, Multimediaportalen oder sozialen Netzwerken (einschließlich der Dauer und Häufigkeit von Besuchen, Sprach- und Ländereinstellungen, Informationen zu Browser- und Computerbetriebssystem, IP-Adressen, Suchkriterien und -ergebnisse, Bewertungen).
  • Standortdaten
  • Kommunikation per Telefon, Fax, E-Mail, Sprachnachrichten, SMS, MMS, Videonachrichten oder Instant Messaging.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es erforderlich oder angemessen ist, unter Einhaltung der geltenden Gesetze, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald wir sie nicht mehr benötigen und in jedem Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

An wen leiten wir Ihre personenbezogenen Daten weiter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen weiter. Innerhalb von Sapori del Sud haben Mitarbeiter nur dann Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, wenn dies für die Durchführung ihrer Tätigkeit erforderlich ist. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, um ausschließlich technische Dienstleistungen zu nutzen, die wir zur Verfolgung der oben genannten Zwecke oder unserer anderen kommerziellen Tätigkeiten benötigen. Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Namen und gemäß unseren Anweisungen zu verwenden. Wir verpflichten unsere Dienstleister außerdem, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten. Wenn sich Dienstleister in Ländern befinden, in denen der Schutz personenbezogener Daten nach geltendem Recht nicht mit dem schweizerischen Recht vergleichbar ist, stellen wir vertraglich sicher, dass das vom schweizerischen Recht garantierte Schutzniveau eingehalten wird. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für die Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften, im Falle von Gerichtsverfahren, auf Anfrage der Gerichte oder zuständigen Behörden, aufgrund anderer gesetzlicher Verpflichtungen, wie auch zum Schutz unserer Rechte oder unseres Vermögens weitergeben. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir schützen Ihre persönlichen Daten vor Vernichtung oder Löschung, unbefugt oder versehentlich, technischen Fehlern, Fälschung, Diebstahl oder Missbrauch sowie vor Änderung, Kopie, Zugriff oder sonstiger unbefugter Verarbeitung. Sie sollten sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass die Übertragung von Informationen über das Internet oder andere elektronische Medien unvermeidliche Risiken birgt und wir daher keine Garantie für die Sicherheit der über diese Kanäle übertragenen Informationen übernehmen können. Auf unserer Website verwenden wir sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die dauerhaft oder vorübergehend auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Cookies verwenden.

Warum verwenden wir Cookies Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität unserer Website sicherzustellen, beispielsweise für die Funktionalität des Einkaufswagens. Wir verwenden sie ebenfalls, um herauszufinden, was Ihnen am besten gefällt, um unseren Online-Shop an Ihre Kundenwünsche anzupassen und um das Surfen so komfortabel wie möglich zu gestalten. So kann die Website beispielsweise die Seite öffnen, die Sie besucht haben (sowie Seiten mit ähnlichem Inhalt), sodass Sie beim nächsten Besuch nicht lange suchen müssen. Wir verwenden Cookies auch um unsere Werbung zu optimieren. Auf diese Weise können wir Ihnen Angebote oder Produkte präsentieren, die für Sie besonders interessant sein könnten. In jedem Fall ist es unser Ziel, unsere Website so interessant wie möglich zu gestalten und unsere Präsentation und Ihr Nutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern.

Wie und welche Cookies verwenden wir

Wir verwenden Cookies, um vorübergehend zu speichern was sich beispielsweise in Ihrem Warenkorb befindet oder an welchem Punkt Sie sich bei Ihrer Bestellung befinden. Cookies sind unbedingt erforderlich, um Ihnen diese Dienste anbieten zu können. Darüber hinaus werden Funktions-Cookies verwendet, um beispielsweise Ihre Anmeldedaten vorübergehend zu speichern, um sicherzustellen dass Ihre Daten bei der Registrierung sicher sind und das Bild der Website konstant bleibt, oder für die Unterstützung per Live-Chat. Wir verwenden Leistungscookies, um zum Beispiel die Leistung der Website zu steigern und die Ladezeit für die von Ihnen besuchten Seiten zu verkürzen. Schließlich verwenden wir zielgerichtete Cookies, um Ihnen beispielsweise das Teilen von Inhalten und das Zuweisen von “Gefällt mir” zu ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden am Ende der Sitzung automatisch von Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät gelöscht. Wir verwenden auch permanente Cookies, die nach dem Ende der Sitzung auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert bleiben. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, werden die von Ihnen bevorzugten Einträge und Einstellungen automatisch erkannt. Diese Cookies werden nach Ablauf des festgelegten Zeitraums automatisch deaktiviert. Sie dienen dazu, unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Dank dieser Cookies werden beispielsweise Informationen auf der Seite angezeigt, die speziell auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit der von uns verwendeten Retargeting-Technologie können wir gezielt diejenigen Nutzer ansprechen, die sich bereits für unseren Onlineshop und unsere Produkte interessieren. Wir sind davon überzeugt, dass der Erhalt personalisierter und interessenbezogener Werbung für den Verbraucher interessanter ist, als der Erhalt von Werbung ohne persönlichen Bezug. Der Erhalt von Werbung erfolgt im Retargeting auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des bisherigen Nutzerverhaltens, dabei arbeiten wir mit Partnerunternehmen zusammen. Aus diesem Grund können beim Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Diese Cookies werden nach Ablauf des festgelegten Zeitraums automatisch deaktiviert.

Welche Daten werden in Cookies gespeichert

In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Durch die Aktivierung eines Cookies wird ihm eine Identifikationsnummer zugewiesen.

Wie Sie das Speichern von Cookies verhindern können

Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert oder Sie immer frägt, bevor ein Cookie für eine von Ihnen besuchte Website gespeichert wird. Sie können Cookies auch von Ihrem Computer oder Mobilgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers verwenden. Wenn Sie sich entscheiden unsere Cookies, oder die unserer Partnerunternehmen, zu deaktivieren, werden Ihnen auf unserer Website keinerlei Informationen angezeigt und Sie können keinerlei Funktionen nutzen, die Ihren Besuch verbessern könnten.

Wie werten wir Protokolldateien aus

Aus technischen Gründen übermittelt uns Ihr Webbrowser bei jedem Zugriff auf unsere Website eine Reihe von Daten zur Nutzung. Folgende Nutzungsdaten werden in sogenannten Protokolldateien gespeichert: Datum und Uhrzeit des Öffnens unserer Website, IP-Adresse Ihres Computers oder Mobilgeräts, über welche Internetseite Sie zu unserer Website gelangen, übertragene Datenmenge sowie Name und Version Ihres Browsers. Das Auswerten von Protokolldateien hilft uns, unsere Website weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu beheben und die Serverkapazität zu verwalten. Mithilfe der Protokolldateien können wir zum Beispiel die Zeiten ermitteln, in denen unsere Website auf größeres Interesse stößt, und das entsprechende Datenvolumen zur optimalen Nutzung zur Verfügung stellen.

Wie verwenden wir Google Analytics für Webanalysen

Wir verwenden Google-Analytics, um unsere Website kontinuierlich zu verbessern und zu optimieren. Google-Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden “Google”). Google Analytics generiert detaillierte Statistiken über Nutzung und die Herkunft einer Website und misst Besuche und Umsätze. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät gespeichert werden, um eine Analyse der Besuche unserer Website durch unsere Nutzer ermöglichen. Die durch das Cookie gespeicherte Informationen über Ihren Besuch unserer Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden mit den entsprechenden Einstellungen anonymisiert und an Google übermittelt. Google verwendet die durch Cookies erhaltenen Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website in unserem Auftrag auszuwerten, um Protokolle über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, um diese für Analysezwecke zur Verfügung zu stellen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation und Registrierung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall einige Informationen auf unserer Website nicht mehr sehen können und dass einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht mehr verwendet werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der verlinkten Seiten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: www.google.com/privacy

Wie nutzen wir Social Plugins

Auf unserer Seite bieten wir Empfehlungsbuttons für folgende soziale Netzwerke an: Facebook, Google+ und Twitter. Sie ermöglichen es Ihnen den Inhalt der von Ihnen ausgewählten Website, anderen Internetnutzern über das jeweilige soziale Netzwerk zu empfehlen und in Ihr persönliches Profil aufzunehmen. Die Buttons werden von den Anbietern sozialer Netzwerke zur Verfügung gestellt. Durch die Platzierung dieser Plugins auf unserer Website erhalten die Anbieter der betroffenen sozialen Netzwerke auch die Informationen, die Sie auf unsere Website verwiesen haben. Wenn Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website mit einem der genannten sozialen Netzwerke verbunden sind, kann der Anbieter dies Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie diese Zuordnung nicht möchten, empfehlen wir Ihnen die Verbindung zum sozialen Netzwerk zu trennen, bevor Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie die Plugins verwenden, werden die entsprechenden Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten, sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Anbieter:

  • Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
  • Google+: http://www.google.com/Privacy
  • Twitter: http://www.twitter.com/privacy

Sie können das Speichern der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (siehe obige Anleitung).

Datenerfassungsinhaber

Inhaber der Datenerhebung ist Sapori del Sud Atelier GmbH – Schweiz. Die Personenbezogenen Daten, die uns über die Schweizer Seite der Sapori del Sud Atelier GmbH übermittelt werden, werden von Sapori del Sud Atelier GmbH gesammelt, genutzt und verarbeitet.

Wie können Sie Ihre persönlichen Daten einsehen

Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, deren Berichtigung oder Ergänzung zu verlangen, sich der Verarbeitung zu widersetzen oder die Löschung zu verlangen.

Wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten wünschen, wenn Sie uns über eine Aktualisierung informieren möchten, wenn Sie deren Löschung beantragen möchten oder wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter folgender Adresse an uns wenden:

Sapori del Sud Atelier GmbH

E-Mail: info@saporidelsud-atelier.ch

Wie aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung

Nach unserem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung können wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, ändern, ergänzen oder auf andere Weise bearbeiten, um Ihre registrierten personenbezogenen Daten auf andere Weise zu verarbeiten. Wir empfehlen Ihnen regelmäßig zu überprüfen ob unsere Datenschutzerklärung aktualisiert wurde.

Datum: 01.11.2019, Version 1.0